We will rock you – Die Nachwirkungen

Ein Gedanke, der schon seit längerem in meinem Kopf herumspukte, hat sich durch den Besuch von “We will rock you” mal wieder bei mir gemeldet. Und so marschierte ich gestern sofort in den Musikladen um die Ecke und tat dem Maestro hinter der Theke kund: “Guter Mann, ich bin Anfänger und ich möchte eine E-Gitarre und einen tapferen Recken, der mir die Kunst des Gitarrespielens beizubringen vermag.”

Der gewitzte Gitarrenverkäufer ließ auch sofort alle seine Verkaufskünste spielen und schwafelte mich mit 1000 technischen Details zu. Nebenbei erwähnte er, daß er ja eigentlich schon Feierabend hätte, was ihn aber nicht davon abhielt, meine Preisvorstellungen von einer Anfängergitarre mit einem abwertenden Lächeln hinfortzufegen. Ein Komplettset für 100 Euro wäre nur sehr minderwertige Qualität. Nachdem ich ihm gegenüber meinen Preisrahmen auf 150 Euro erweiterte, bot er mir schließlich ein Komplettset für 180 Euro an. Mit den Worten “Meine Pizza wird kalt”, drehte er sich um, verzehrte sein Abendessen und schmatzte mir noch ein fröhliches “Du kannst aber gerne hier mal eben alles ausprobieren” zu. Ich verließ geschockt den Laden und habe mir nun eine Gitarre bei Ebay bestellt. Wenn alle kleinen Fachgeschäfte so drauf sind, ist es kein Wunder, wenn es bald nur noch große Versandhäuser gibt.

Ach, und fast hätt ich´s vergessen: Eine Gitarrenstunde (45 Minuten) hätte mich bei diesem Profi 75 Euro gekostet. Mir scheint, ich bin in der falschen Branche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.