Kurze (?) Unterbrechung

Der Hoster meiner Podcastfolgen vermeldet auf seinem Dashboard, daß es durch eine Sicherheitslücke zum Verlust meiner Daten gekommen ist und die Wiederherstellung unvorhergesehen lange dauert. Ich selbst habe hiervon auch erst durch andere Podcaster erfahren, die ebenfalls bei Podhost sind und ihren Unmut bei Twitter kundgetan haben. Ohne dies wüsste ich wahrscheinlich jetzt noch nichts von dem Ausfall. Diese Art der Informationspolitik finde ich jetzt eher nicht so prickelnd.

Aber was bedeutet das nun für euch? Podhost bastelt weiter an der Wiederherstellung. Bis dahin ist der Geistesblitzfeed erstmal tot und ich werde mir ein paar Gedanken machen, ob nicht eventuell ein Umzug angebracht wäre. Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich euch hier informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.